Firmengeschichte

Die heutige Bäckerei Heidinger wurde 1910 von Franz Linauer in Ober-Grafendorf gegründet.

1950 wurde der Betrieb an die Tochter der Familie Linauer, Franziska Heidinger und ihren Gatten Erwin Heidinger, übergeben.

Im September 1975 wurde mit den ersten Umbauarbeiten begonnen.

1990 übergab Erwin Heidinger die Bäckerei an seinen Sohn Christian Heidinger, welcher seit dem die Bäckerei erfolgreich führt.

1993 wurde mit der Planung des neuen Geschäftslokals begonnen und im Sommer 1994 festlich eröffnet.